UnivIS
Informationssystem der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg © Config eG 
FAU Logo
  Sammlung/Stundenplan    Modulbelegung Home  |  Rechtliches  |  Kontakt  |  Hilfe    
Suche:      Semester:   
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungs- und Modulverzeichnis nach Studiengängen

 
 
Veranstaltungskalender

Stellenangebote

Möbel-/Rechnerbörse

 
 
Vorlesungsverzeichnis >> Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (RW) >> Fachbereich Wirtschaftswissenschaften >> Bachelor-Studiengänge >> Innovation Strategy >>

  Innovation Strategy II - Hybride Wertschöpfung (IS II)

Dozentinnen/Dozenten
Prof. Dr. Kathrin M. Möslein, Assistenten

Angaben
Vorlesung mit Übung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 2,5, Sprache Deutsch
Zeit und Ort: Di 13:15 - 14:45, LG H6 (240 Plätze) - Hörsaal (außer Di 7.11.2017, Di 12.12.2017); Bemerkung zu Zeit und Ort: ACHTUNG: Am 07.11. entfällt die Vorlesung aufgrund des "International Days". Am 12.12. findet die Vorlesung im ZOLLHOF statt. Nähre Informationen folgen in der Vorlesung!

Studienfächer / Studienrichtungen
WPF WING-DH-SBWL3 4-9 (ECTS-Credits: 2,5)
WPF WING-DH-WBWL16 4-9 (ECTS-Credits: 2,5)
WPF WING-BA-IKS-WIWI-VM9 5-6 (ECTS-Credits: 2,5)
WPF WING-BA-MB-WIWI-VM9 5-6 (ECTS-Credits: 2,5)
WPF WING-BA-WIWI-WBWL 3-6
PF WINF-BA 3 (ECTS-Credits: 2,5)

Inhalt
Die Veranstaltung befasst sich mit der Rolle von Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) für die Unternehmensführung. Sie betrachtet dabei die Ebene von Individuen, Teams, der Gesamtorganisation und ihrer Netzwerke. U.a. werden folgende Themenfelder adressiert: Grundmodelle menschlichen IuK-Verhaltens; Potentiale der IUK-Technologien für die Modularisierung, Netzwerkbildung und Virtualisierung der Unternehmung; Einfluss von IuK-Technologien auf Interaktionsprozesse; innovationsstrategische Implikationen.
Die Studierenden erwerben fundierte Kenntnisse über Grundlagen der Unternehmensführung und interaktiven Wertschöpfung, können die strategische und operative Gestaltung von verteilten Arbeits-, Organisations- und Kooperationsformen nachvollziehen bzw. beurteilen und kennen konzeptionelle Grundlagen und reale Umsetzungen interaktiver Wertschöpfungssysteme.

ECTS-Informationen:
Credits: 2,5

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 100

Institution: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Innovation und Wertschöpfung
UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof